2018 Weißer Burgunder trocken
Spätlese

Der Weißburgunder ist eine sehr alte Rebsorte, die aus dem Grauburgunder enstanden ist.

Unser Weißer Burgunder trocken ist stark vom Boden der Lage im Schweppenhäuser Schlossgarten geprägt. In diesem Wein vereinen sich die leichte Bodenbeschaffenheit und die extraktreiche, schmelzige Art der Rebsorte Weißburgunder zur einer brillianten Kombination aus Fülle und Eleganz. Die sanfte und ausgewogene Säure runden ihn im Geschmack harmonisch ab.

 

4,30 

5,73  / Ltr.

Lieferzeit: 2-7 Werktage

lieferbar

Inhalt 0,75 Ltr.

Wein-Nr 08 Kategorie:

Alkohol: 13,0% vol | Säure: 4,5 g/l | Restsüße: 6,0 g/l
Inhalt: 0,75 Liter
Weinart: Weißwein
Jahrgang: 2018
Rebsorte: Weißer Burgunder
Geschmacksrichtung: trocken
Qualitätsstufe: Spätlese, Gutsabfüllung
Weinanbaugebiet: Nahe
Herkunftsland: Deutschland
Abfüller: Weingut Seckler, Naheweinstraße 38, 55444 Schweppenhausen
Allergene: enthält Sulfite

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „2018 Weißer Burgunder trocken
Spätlese“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.