Traubenerzeugung und Weinbereitung

Die Qualität unserer Weine wird am Rebstock erzeugt. Dazu steht eine intensive und nachhaltige Bewirtschaftung unserer Rebstöcke im Vordergrund.

Immer mit der Zielsetzung unsere Trauben möglichst lange und gesund am Stock reifen zu lassen. Wir haben gelernt, dass es ein Gewinn und sehr wertvoll ist, überall dort, wo es nötig und sinnvoll ist, etwas mehr Arbeit und Zeit zu investieren.
Natürliche Begrünungssysteme in den Weinbergen erhalten nachhaltig unseren größten Schatz, die Bodenfruchtbarkeit und regulieren die Wuchskraft der Rebstöcke.

Alle Rebstöcke werden persönlich im Winter zurückgeschnitten. Eine für jeden Rebstock harmonische Stockbelastung durch den Anschnitt steht als Grundlage für ein optimales Verhältnis zwischen Ertrag und Qualität und legt Jahr für Jahr die Basis für unsere Qualitätsphilosophie. Bei der Wahl des Erntetermins streben wir danach, den optimalen physiologischen Reifezeitpunkt der Trauben sensorisch zu bestimmen. Die schnelle und schonende Traubenverarbeitung ist ein weiterer Pfeiler um unseren Qualitätsansprüchen nachzukommen.

Bei der Weinbereitung ist unser oberstes Ziel, das volle, natürlich gegebene Potential aus dem Weinberg bis in die Flasche zu erhalten. Die traditionelle Weinbereitung, verbunden mit den Werten Zeit und Minimalismus, stehen hierbei im Vordergrund.
Das heißt für uns, traditionelle und natürliche Verfahren zu nutzen und so wenig wie möglich und nötig in den Prozess der Weinentstehung einzugreifen.

Das Produkt der Natur, unsere Trauben, ist perfekt, weil wir die Qualität am Rebstock erzeugen. Dabei spielt auch der Faktor Zeit eine wichtige Rolle. Wir geben unseren Weinen die Zeit, die ein guter Wein braucht. Zeit zur Gärung, zur Reife und zur Harmonisierung, um sich im Glas entfalten zu können. Sonst braucht unser Wein nichts. Wir setzen unseren Weinen daher ausschließlich Sulfite als Oxidationsschutz zu und fällen bei Bedarf mit einem natürlichen Kalzium Tonmineral Eiweiß zur Vermeidung von Trübungen aus.

 

 zurück

© 2019 Weingut Seckler • Alle Rechte vorbehalten
powered by webEdition CMS