Riesling feinherb
-Grauschiefer- wieder da Juni 2024

Auf einer sehr kleinen Felsformation im Schweppenhäuser Schlossgarten wächst dieser Riesling auf Schieferboden. Der sehr gut erwärmbare und leichte Boden prägt diesen Wein in einer sehr fein strukturierten mineralischen Art.

Ergänzt durch den feinherben Ausbau, stellen wir die spritzige Säure des Rieslings in absolute Harmonie mit der Restsüße. Fruchtige Geschmacksnoten, die mit der Säure spielen, verleihen diesem Wein seinen einzigartigen Riesling Charakter.

Zur Zeit ausgetrunken. Neuer Jahrgang erhältlich Juni 2024.

5,50 

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 22 Kategorie:

Alkohol: 11,0% vol | Säure: 7,3 g/l | Restsüße: 23,9 g/l
Inhalt: 0,75 Liter
Weinart: Weißwein
Jahrgang: 2021
Rebsorte: Riesling
Geschmacksrichtung: feinherb
Einzellage: Schweppenhäuser Schlossgarten
Qualitätsstufe: Qualitätswein, Gutsabfüllung
Weinanbaugebiet: Nahe
Herkunftsland: Deutschland
Abfüller: Weingut Seckler, Naheweinstraße 38, 55444 Schweppenhausen
Allergene: enthält Sulfite

Gewicht1 Flasche(n)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Riesling feinherb
-Grauschiefer- wieder da Juni 2024“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© Weingut Seckler • Alle Rechte vorbehalten
Nach oben scrollen